Über uns

Der Förderverein der Birger-Forell-Grundschule stellt sich vor

Seit 1994 unterstützt der Förderverein, eine Initiative von Eltern, Lehrer_innen und Erzieher_innen, die soziale und pädagogische Arbeit der Schule finanziell und organisatorisch. Dabei geht es vor allem darum, das soziale Lernen zu fördern und die Schule als einen Ort mitzugestalten, an dem Demokratie und Partizipation gelernt und gelebt werden können. Die aktuellen Schwerpunkte des Fördervereins liegen auf Projekten in den Bereichen Musik, bildende Kunst, Sport und Integration.

Mitgliedsbeiträge, Einnahmen aus schulischen Veranstaltungen und Spenden werden zur Anschaffung von Instrumenten, Sport- und Spielgeräten verwendet. Projekte wie die Schülerzeitung, der Kalendermalwettbewerb, Lesungen, Konzerte und sportliche Aktivitäten geben den Schüler_innen die Möglichkeit, besondere Interessen zu entwickeln und zu vertiefen. Gesamtschulische Veranstaltungen wie die jährliche Projektwoche, das Sommerfest und der Sponsorenlauf wären ohne die Unterstützung des Fördervereins nur schwer zu realisieren.

Um möglichst viele Projekte unterstützen zu können, freuen wir uns über zahlreiche Mitglieder. Der Mindestbeitrag beläuft sich auf 1 € pro Monat und kann bequem per Dauerauftrag, als Lastschrifteinzug oder per Überweisung gezahlt werden.

Natürlich freuen wir uns aber auch über tatkräftige Unterstützung bei den Vereinsaktivitäten (z.B. Mithilfe bei Buffetständen auf Schulveranstaltungen, Vereinsorganisation usw.).

Schreiben Sie uns, wenn Sie dem Verein beitreten oder Ihre Hilfe anbieten möchten oder Fragen und Anregungen haben. Selbstverständlich sind Sie als Gast oder Mitglied auch herzlich zu den Vereinssitzungen eingeladen. Die Termine erfahren Sie hier rechts oben auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf Sie!